KINDERWUNSCH

Was ist ein Kind?
Das was das Haus glücklicher, die Liebe stärker, die Geduld größer, die Hände geschäftiger, die Nacht kürzer, die Tage länger und die Zukunft heller macht.

Die ausbleibende Erfüllung des Kinderwunsches stellt für die meisten
Betroffenen eine schwere psychische Belastung dar. Kinder sind für die
meisten Menschen das Zentrum ihres Lebensglücks. Umso tiefgreifender
wird die Verbitterung wenn sich der ersehnte Nachwuchs nicht einstellen
will. Mit zunehmender Dauer baut sich ein innerer Druck auf, der die
Funktionen des Körpers, insbesondere das hormonelle Gleichgewicht der
Frau, nachteilig beeinflussen kann. Die Folge können Fehlfunktionen der
inneren Geschlechtsorgane wie Eierstöcke und Eileiter sein.
Aber auch Männer sind diesem Druck nicht immer ohne Folgen gewachsen.
Seelischer und körperlicher Streß können die Bildung der Samenzellen
einschränken oder deren Transport behindern.

Sollte sich bei Ihnen nach mehr als einem Jahr verhütungsfreien Verkehrs
der Kinderwunsch nicht erfüllt haben, wenden Sie sich zunächst an Ihren
Frauenarzt. Sieht dieser keine eigene Behandlungsmöglichkeit, wird er
Sie an ein Zentrum weiterleiten, das sich auf Kinderwunschbehandlungen
spezialisiert hat.
In einem ausführlichen Erstgespräch werden wir mit Ihnen viele
grundlegende Fragen klären, etwa wie lange der Kinderwunsch bereits
besteht, wie lange der Zyklus dauert oder ob schon einmal eine
Spermauntersuchung durchgeführt wurde.