WERDEGANG
Am 13. Oktober 1966 kam ich in Winterthur- Schweiz als Jüngste von 3 Geschwistern zur Welt. Der Beruf meines Vaters führte uns nach Nigeria und in den Iran.
Die Mittelschule absolvierte ich wieder in Wien.
Mein Weg zur Medizin war zufallsbestimmt - durch ein gutes Gespräch mit meiner Klassenvorständin, ein halbes Jahr vor der Matura. "Warum studieren Sie nicht Medizin?, das passt zu Ihnen." Und ich habe es noch keine Sekunde bereut.
Nach der Matura im Jahr 1985 promovierte ich im Februar 1992 an der Universität Wien.
Um die Wartezeit auf den Turnus zu nutzen, flog ich nach Sri Lanka und begann dort meine Akupunkturausbildung, die ich Ende 1993 mit dem ÖÄK-Diplom in Wien abschloß.
Meinen Turnus begann ich im Oktober 1992 im Krankenhaus der barmherzigen Schwestern in 1060 Wien und setzte ab September 1994 im Krankenhaus SMZ-Ost, 1220 Wien fort.
Ende 1996 hielt ich schon mein Diplom zum Allgemeinmediziner in der Hand.
Im SMZ-Ost entdeckte ich die Liebe zur Gynäkologie und schloß dort Ende 2000 meine Facharztausbildung ab.
Heute freue ich mich, als Partnerin in einer der innovativsten Ordinationen auf dem Gebiet der Gynäkologie und Geburtshilfe gemeinsam mit Dr. Christoph Kindermann tätig zu sein.